Die neue Kunst des Beratens und Verkaufens am 20./21.9.2018

Die neue Kunst des Beratens und Verkaufens – Verhandlungsführung mit Kunden

Jedes Unternehmen ist von seinen Kunden abhängig oder anders ausgedrückt: Es geht uns allen nur so gut; wie es dem Kunden gefällt. Man kann Kunden nur gewinnen, wenn man Kundenutzen schaffen kann. Unser Erfolg hängt davon ab, ob unser Leistungsprogramm (Ware, Service, Preis usw.) gefällt und der Kunde zufrieden ist.

Dabei hat nicht nur die Vertriebsabteilung mit dem Kunden zu tun. Oft sind es auch Techniker und Sachbearbeiter, die den Kunden weiter betreuen. Im ersten Teil des Seminares werden wir über beraten, verkaufen und verhandeln mit Kunden sprechen, sowie über ein aktives Kundenbindungsmanagement.

Bis zu 70% der Geschäftskommunikation läuft heute über das Telefon. Dies gilt vor allen Dingen, wenn es mal eine Reklamation gibt. Hier spielen Kundenfreundlichkeit und Servicequalität eine besondere Rolle.

Im Vergleich zur Neukundengewinnung ist es 6 mal leichter, einen verlorenen Kunden zurückzugewinnen. Durch eine differenzierte Fehleranalyse, eine neue zusätzliche Servicequalität und durch neue Strategien sollen Wege aufgezeigt werden,  wie Sie Ihre Kundenorientierung verbessern.

Inhalt
Kundenbeziehungsmanagement
Effektive Verkaufs- und Verhandlungsgespräche
Telefonieren mit Kunden
Nachfassaktionen – So warden aus Angebote Aufträge
Beschwerdemanagement

Methode
Kurze Themeneinführungen, Fallbeispiele und Rollenspiele.