Konfliktbewältigung am 25./26.6.2018

Konflikte entstehen überall, wo Menschen zusammenarbeiten, und gehören zum betrieblichen Alltag. Konflikte unter den Teppich kehren zu wollen, führt zu Zeit- und Energieverlusten; sie blockieren Entscheidungen und beeinträchtigen das Betriebsklima.

Zur Konfliktlösung beschäftigen wir uns in unserem Seminar mit:

  • Konflikte analysieren und Eskalationen vermeiden
  • Welche Strategien können wir im Konfliktfall anwenden?
    Verdrängen; – Durchsetzen; – Nachgeben; – Kompromiss; – Kooperation
  • Konfliktlösung im betrieblichen Alltag – Ausstieg aus der Konfliktspirale
  • Positive Konfliktbewältigung als Chance für eine bessere Zusammenarbeit
  • Wege zur Konfliktlösung durch Mediation – „Jeder –gewinnt Methode“
  • Konkrete Konfliktsituationen in Rollenspielen bearbeiten (aus Ihrer Praxis)

Das Seminarmotto ist: Praxis-Praxis-Praxis.